Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Collapse Details
    Was ist los in der Computerwelt 
    #1
    Administrator Avatar von cReAtUrE
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    1.028
    Bedanken
    0
    0 bedankt in 0 Beiträgen
    Habe mal ein paar sehr interessante News entdeckt...

    Der Gründer und frühere "Chef-Architekt" des Linux-Distributionsprojekts
    Gentoo, Daniel Robbins, hat am 23. Mai eine Stellung bei Microsoft angenommen. Seine Aufgabe bestehe darin, Microsoft zu helfen, Open Source und Community-Projekte zu verstehen. Vor Annahme der Stellung übertrug Robbins alle Rechte an geistigem Eigentum an die Gentoo-Foundation.
    und

    Apple hat auf der Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco angekündigt, binnen eines Jahres Macintosh-Computer mit Intel-Prozessoren anzubieten und bis Ende 2007 die gesamte Mac-Produktlinie auf Prozessoren von Intel umzustellen
    - r t f m - ( "c:\help_" || "user@pc:man_" )
    * * * before asking questions * * *
    Man kann auch mit wenig Worten viel sagen!

    -*~*-cReAtUrEs-work-*~*-
    Zitieren
     

  2. Collapse Details
     
    #2
    Axtmin
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    1.874
    Bedanken
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    hm.....

    scheint so als ob die leute anfangen zu verstehen das es besser ist eine einheitliche basis zu schaffen fraglich bleibt nur was das ziel der firmen iss die haben ja als ziel abnehmer zu finden

    gruss AXT
    Zitieren
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25