[22:02 Uhr]
Eigentlich wollte ich es so lange rausschieben, wie möglich, aber nun muss ich es wohl doch tun:
FreeBSD 4.11-RELEASE upgraden auf 6.2

Der Support von FreeBSD 4.x ist seit ner weile eingestellt (EOS) und auch das Leben von FreeBSD 4.x ist am Ende (EOL).
Das heißt, ich kann auch fast nix mehr aus den Ports kompilieren. Blöd jetzt.

Also is mir langweilig.
Grad läuft das Backup durch und das braucht wohl auch noch ne Weile...
Die FreeBSD ISOs zieh ich zur Sicherheit zwar auch gerade, aber ich hoff mal, ich brauch die nicht.

Also warten wir mal ab.


[22:08]
Hab mir grad nochmal die Uptime angeschaut. Naja, zum Glück ist die noch nicht wirklich hoch.
Code:
%uptime
10:08PM  up 38 days,  1:23, 1 user, load averages: 1.32, 0.95, 0.70
[23:13]
Ich brech das erst mal ab. /stand/sysinstall ist zu alt und das upgrade funktioniert darüber nicht mehr. Ich mach das morgen direkt über die CDs. Nur heute hab ich keine Lust mehr, den Rechner aus der hintersten Ecke rauszuziehen, nur um an das CD Laufwerk und den Grafikkarten-Anschluss ranzukommen.